DRM Wohnmobile im Test: Titelbild

DRM Wohnmobile (Test): Erfahrungen & Testbericht!

Die Deutsche Reisemobil Vermietung ist ein Urgestein der Branche und eine der größten deutschen Einzelvermietungen für Wohnmobile. Besonderen Wert legen die Münchner auf die Qualität der Fahrzeuge und auf Beratung und Service

Titelbild: DRM

🚌 2024 feiert die “Deutsche Reisemobil Vermietung” DRM dreißig jähriges Jubiläum. Die DRM ist ein Urgestein der Branche mit insgesamt 22 Standorten, überwiegend im Süden der Republik. Der Fokus liegt klar auf größeren Wohnmobilen und auch auf größeren Geldbörsen.

Wir haben das Ganze einmal genauer unter die Lupe genommen! 🎉

DRM Wohnmobile im Test: Das Anbieterlogo
9.0 Kundenzufriedenheit
7.0 Inkl.-Leistungen:
Alle Km, Campingausst., Außenreinigung
6.5 Versicherung:
1500 € SB
9.0 Fahrzeuge: Große Auswahl, top Fzg.
7.0 Storno:
Siehe Details
6.5 Preise
7,5/10
ab ca. 108 € eff. / Nacht*
🗺️ 22 x in DE
Für den effektiven Preis pro Nacht teilen wir die günstigste Miete für eine Woche inkl. Servicepauschale durch 7 und kommen so auf den Preis pro Nacht, den man mindestens zahlt (bei einer Wochenmiete).

Die Deutsche Reisemobil Vermietung ist ein Urgestein der Branche mit Standorten in ganz Deutschland. Der Fokus liegt klar auf größeren Mobilen und auch auf größeren Geldbörsen. Guter Service.

Kategorien 1-6 wie oben 👆

🤩 Kundenzufriedenheit (9.0/10): Sehr gute Kundenzufriedenheit bei den meisten der 22 Stationen. Service, Beratung und Team sind sehr gut.

💁‍♀️ Servicepauschale / Inklusivleistungen (7.0/10): 120 bis 175 € Servicepauschale. Alle Kilometer, Vollkaskoversicherung, Campingausstattung, Außenreinigung, Fahrradträger

Versicherung (6.5/10): Die inkludierte Versicherung hat einen SB von 1500 € (Voll- und Teilkaskoschäden). Ein Upgrade gibt es nicht, DRM vermittelt an die Ergo, die tagesgenau und günstig den SB versichert (und weitere Leistungen anbietet).

🚌 Fahrzeugauswahl & Qualität (9.0/10): Eine große Auswahl an modernen und hochwertigen Fahrzeugen vom Campingbus (VW California) über Kastenwagen zu vielen Wohnmobilen (Alkoven, Teilintegriert, Vollintegriert). Es gibt Fahrzeugkategorien, das genaue Fahrzeug bleibt unklar. Die Wohnmobile sind maximal 2 Saisons in der Vermietung, oft auch nur eine.

🗒️ Stornierungsbedingungen (7.0/10): 50 Tage vor Übernahme 10 % Gebühr (min. 300 €), bis 15 Tage 50 %, bis 1 Tag 80 %, nicht Abholung 95 %.

💲Preise (6.5/10): Die Preise werden nach Nächten berechnet, was einigermaßen fair ist (abhängig von den Übergabezeiten), sind aber recht hoch. Es gibt 8 Saisons mit insgesamt 4 Preisniveaus. Hohe Zusatzkosten bsw. für Samstagsabholung oder Rückgabe.

Weitere getestete Kategorien 7-10

🧭 Standorte (8.5/10): 22 Stationen in Deutschland, überwiegend in Süd- und Westdeutschland.

🕐 Übergabezeiten (5.0/10): In der Regel Mo-Fr, 14 bis 17 Uhr Abholung und 9 bis 11 Uhr Rückgabe, Samstags gg. Aufpreis.

☎️ Kundenservice / Erreichbarkeit (8.5/10): Guter Stationsservice, in der Hotline und unterwegs noch ausbaufähig.

👛 Buchbare Extras (7.5/10): Viel sinnvolles Zubehör und Leistungen, aber eher teuer. Küchenbox kostet 55 €.

Nützliche Informationen für DRM:

Miete ab 21 Jahren (2 Jahre Fahrerfahrung), Mindestmiete 7 bis 10 Nächte (Hauptsaison)!, Hundemitnahme ohne Aufpreis, viele Zusatzkosten möglich.

📝 Wir haben für diesen Test die Mietbedingungen von DRM – Deutsche Reisemobil Vermietung genau durchleuchtet und alle zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Erfahrungsberichte gesichtet. Der Beitrag basiert auf einer gründlichen Recherche. Trotzdem sind Fehler und Irrtümer möglich. Bitte informiere Dich ausführlich beim Anbieter zu den Leistungen und AGB, bevor du einen Camper mietest.

Vorabinformationen zu DRM Wohnmobile

DRM Wohnmobile Rabattcode

DRM im Test: Gutscheincodes und Rabatte
  • Im Moment haben wir leider keinen Gutschein-Code für DRM Wohnmobile 🤷‍♂️
  • Aber: Wenn Du Dich für Roadfans entscheidest, sparst Du 70 € mit dem Rabattcode Milchplus70_24 🔥
  • Bei Off bekommst Du 100 € Rabatt mit dem Gutschein MILCHPLUS100 🔥
  • Viele weitere Gutscheine gibt’s auf unserer Übersichtseite 👇

DRM Wohnmobile: Alternative Anbieter

DRM Wohnmobile ist ein sehr guter Vermieter für große, hochwertige Wohnmobile. Wer aber etwas mehr Agilität sucht, etwa einen Campingbus oder aber auch ein kurzfristiges Schnäppchen, der fährt eventuell mit einem unserer Testsieger besser:

🥇 Ebenfalls einen Top-Service und zusätzlich günstige Preise und die besten Campingbusse bietet Off (hier im Test).

🚌 Der Vermieter Roadfans hat ebenfalls Stationen in ganz Deutschland und dort jeweils viele große Wohnmobile.

🎉 Hier ein Auszug aus unserem Vergleich für ganz Deutschland (nur für Vermieter mit mehreren Standorten) 👇

# 1. Platz
Rabattgutschein für Off-Campers (ehemals CamperBoys)
Jetzt buchen und 100 € sparen mit 🎟️ Code MILCHPLUS100 🎉
8,6
sehr gut
– 100,00 €
Gutscheincode MILCHPLUS100 (auf Großschreibung achten) auf off-campers.com/de/ einlösen. Für Reisen bis zum 31.12.2024. Es gelten die AGB der CamperBoys GmbH. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
# 2. Platz
Roadfans im Test: Das Logo
24/7 Camper mieten mit 70 € Rabatt 🎁 mit Milchplus70_24
8,2
Sehr Gut
– 70,00 €
70 € Rabatt mit Gutschein Milchplus70_24. Gültig bis Ende 2024, Mindestmietpreis 450 €. Es gelten die AGB der ROADfans GmbH. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
# 3. Platz
🚌 65 € Rabatt mit Gutscheincode ADG65 🔥
8,0
Sehr Gut
– 65,00 €
22 days left
65 € Rabatt mit Gutschein „ADG65“ für die Camper-Miete in Deutschland/Italien. Einlösen bis 31.07.2024, für Reisen bis 31.12.2024. Ein Gutschein pro Buchung, gilt nicht für Campingplätze. Es gelten die AGBs der FreewayCamper GmbH, Irrtümer vorbehalten.

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Es gibt nicht viel, was gegen eine Miete mit DRM spricht. Klar, die Mietpreise sind eher hoch und vor allem Extras kosten teilweise frech viel, beispielsweise wird ein zusätzlicher Faltstuhl im Wert von ca. 20 Euro für 15 Euro vermietet. Auch die Fahrzeugübergabe am Samstag kostet 89 Euro extra.

Vorteile
  • Top Zufriedenheit
  • Sehr gute Beratung
  • Hochwertige Wohnmobile
  • Kompetente Einweisung
Nachteile
  • Eher hohe Preise
  • Hohe Extrakosten
  • Teilweise intransparente Schadensregulierung
  • Campingbusse mit schlechter Verfügbarkeit
  • Späte Übernahme, frühe Rückgabe

Erfahrungen mit DRM

DRM erreicht eine sehr hohe Kundenzufriedenheit. Besonders hervorgehoben werden das Team und die kompetente Beratung und Einweisung.

“Wir hatten das Wohnmobil 12 Tage! Super Auto, super Service… stressfreie Übergabe und Abgabe, nette Einweisung. So stellt man sich Vermietung vor! Einfach Top!”

Christina L. via Google

Dieses Konzept mit kompetenten Mitarbeitern sehr guten Service zu bieten, spiegelt sich auch in der Kundenzufriedenheit an allen Standorten:

“Sehr freundliche und unkomplizierte Mitarbeiter. Die Fahrzeuge sind in einem Top Zustand. Würde sofort wieder hier mieten. Grüsse aus der Schweiz.”

Iven M. via Google

Überhaupt heben die meisten Rezensenten eben genau dies hervor: Die sehr gute Beratung und Fahrzeugeinweisung. Fast alle Bewertungen drehen sich um diese beiden Punkte: Weil es eben nicht so viel zu nennen gibt, wenn eine Wohnmobilvermietung gut und professionell läuft.

Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Die Station in Berlin hat einige Kunden, die sich bei der Schadensabwicklung ungerecht behandelt fühlen:

“Nach diesem Vorfall, der uns geplant erschien, haben wir kein Vertrauen mehr. Diese Vorgehensweise mit der Unterschrift und dem Versuch uns Schäden aufzudrücken, macht uns sprachlos und dies hätten wir niemals gedacht. Also bitte macht immer Fotos und nimmt einen Zeugen mit.”

Sarah D. via Google

Wohnmobil mieten bei DRM

Wo hat DRM überall Stationen?

DRM ist aus München und hat vor allem im Süden Stationen. Mittlerweile sind es 22, davon auch einige im Osten Deutschlands. Allerdings werden nicht alle Stationen von DRM geführt, einige sind Autohäuser, die über DRM vermieten. Auf der Stationsseite von DRM ist leicht herauszufinden, welche Stationen das sind.

DRM Wohnmobil im Test: Die Mietstationen auf einer Karte

Diese Wohnmobile kannst Du bei DRM mieten

DMR hat die komplette Palette an Campingbussen und Wohnmobilen im Programm. Allerdings liegt der Fokus schon auf größeren Wohnmobilen. Die drei Campingbusse (zweimal VW California und ein Karmann Duncan) werden teilweise von der DRM Tochter Greencamper vermietet – und zwar lediglich an wenigen Stationen.

In der Kategorie “Mini” gibt es eben den VW California Ocean und den Karmann Duncan 495 (ein preisgekröntes Campingbusmodell auf Ford-Basis)
Die Kategorie “Van” sind bereits die Kastenwagen und zwar hochwertige, eher auf zwei Personen ausgelegte Camper von Karmann oder Eura Mobil.
Die Kategorie “Familie” sind Alkovenwohnmobile mit 3 bis 6 Schlafplätze. Selbst das 6 Personen Mobil von Forster hat dabei eine Zuladung von 450 Kg, wobei Fahrer, Frischwasser und Diesel schon abgezogen sind.
Die Kategorie “Komfort” richtet sich wieder an weniger Reisende, nämlich 2-4. Die Mobile dieser Kategorie sind alles Teilintegrierte. Die Komfort Wohnmobile kommen von Forster, Eura Mobil und Mercedes.
Und dann gibt es noch die Kategorie “Luxus” mit genau einem Wohnmobil, nämlich den winterfesten Eura Mobil Integra-Line.

Die Versicherung bei DRM Wohnmobile

Informationen zur Versicherung finden sich in den AGB von DRM und auf der FAQ Seite. Lies Dir das alles durch und frage im Zweifel nach Details. Dies hier ist keine Versicherungsberatung.

Inkludiert ist eine Voll- und Teilkaskoversicherung mit einem Selbstbehalt von 1500 € pro Schaden. Außerdem eine Haftpflichtversicherung mit pauschal 100 Mio. € Deckungssumme (Personenschäden mit max. 8 Mio. € pro Person).

Zusatzversicherungen gibt es nicht, DRM emfiehlt, eine CDW-Versicherung (Kautionsversicherung) bei der ERGO abzuschließen.

Die Kosten: Wie sind die Preise bei DRM?

DRM hat insgesamt eher hohe Preise. Das liegt aber zuallererst an den sehr hochwertigen Fahrzeugen in der Flotte.

Die Preise sind nicht dynamisch, sondern richten sich nach der Saison. Dabei sind die Unterschiede aber auch nicht so groß, wie bei anderen Anbietern, beispielsweise geht die Range beim VW California Ocean “nur” von 94 Euro bis 120 Euro.

Unterschiede machen dann die Fahrzeuge, während es den Campingbus für rund 100 Euro die Nacht in der Nebensaison gibt, kosten die größeren Wohnmobile schnell 150 Euro und mehr.

Dazu kommt noch eine Servicepauschale von 120 bis 175 Euro, je nach Fahrzeug.

Sieht man von der Servicepauschale einmal ab, sind die Preise pro Nacht sehr fair, vor allem in der sonst teuren Hauptsaison.

Allerdings kann es hohe Nebenkosten geben: Zum Beispiel kostet die Fahrzeugübernahme und die Übergabe am Samstag jeweils 89 Euro extra. Auch die Kosten für Extras oder die Endreinigung sind vergleichsweise sehr hoch.

Stornierungsbedingungen

Die Gebühren bei einer Stornierung sind relativ hoch: Bis 50 Tage vor der Fahrzeugübernahme fallen 10 % Gebühr (min. 300 €) der Gesamtkosten an, bis 15 Tage 50 %, bis 1 Tag 80 % und bei Nichtabholung 95 %. Extras können nicht wieder abbestellt werden.

Sonstige Mietbedingungen

💁‍♀️ Servicepauschale / Inklusivleistungen (7.0/10): 120 bis 175 € Servicepauschale. Alle Kilometer, Vollkaskoversicherung, Campingausstattung, Außenreinigung, Fahrradträger

🕐 Übergabezeiten (5.0/10): In der Regel Mo-Fr, 14 bis 17 Uhr Abholung und 9 bis 11 Uhr Rückgabe, Samstags gg. Aufpreis.

☎️ Kundenservice / Erreichbarkeit (8.5/10): Guter Stationsservice, in der Hotline und unterwegs noch ausbaufähig.

👛 Buchbare Extras (7.5/10): Viel sinnvolles Zubehör und Leistungen, aber eher teuer. Küchenbox kostet 55 €.

🔎 Nützliche Informationen: Miete ab 21 Jahren (2 Jahre Fahrerfahrung), Mindestmiete 7 bis 10 Nächte (Hauptsaison)!, Hundemitnahme ohne Aufpreis, viele Zusatzkosten möglich.

Luca Brück

Luca ist ein Tee trinkender Surfrabauke aus dem Schwarzwald. Seine Brötchen, den Tee und die Surfboards verdient er als Journalist und Blogger. Aktuell lebt und schreibt Luca in Essen im Ruhrgebiet.

View stories
milchplus.de hat 4,90 von 5 Sternen 6 Bewertungen auf ProvenExpert.com